Über mich

Jeder Mensch ist einzigartig. So vielseitig wie der Mensch als Individuum ist, so sind es auch Nina Zyla-Auterieds Behandlungsmethoden. Schließlich ist sie davon überzeugt, dass sie mit starrem Anwenden von theoretischen Konzepten dem Menschen in seiner Vielseitigkeit nicht gerecht wird. Vielmehr verbindet sie in ihrer Behandlung erlernte Methoden mit ihrer Erfahrung und ihrer Intuition zu einem ganzheitlichen Ansatz.

Nina Zyla-Auteried über Ihre Arbeit: „Für mich stand schon früh fest, dass ich mit Menschen arbeiten möchte. So begann ich, als Heil-Masseurin und Gesundheitstrainerin zu arbeiten. Bereits damals spürte ich, wie sehr mir die Arbeit mit Menschen am Herzen liegt. Doch schon bald wurde mir klar, dass mir dies zu wenig war und ich noch mehr über den Menschen und die Vorgänge in seiner Psyche und seinem Körper erfahren wollte.“

Zur gleichen Zeit erkrankte sie chronisch und lernte dabei, wie wichtig die untrennbare Verbundenheit von Körper und Geist ist.

Sie absolvierte umfangreiche Aus- und Weiterbildungen, wie:

  • Ausbildung zur Diplom Lebensberaterin (Psychologische Beratung) in Logotherapie und Existenzanalyse am Institut in Salzburg
  • Ausbildung in Imaginations-Begleitung am Institut für Logotherapie in Salzburg
  • Ausbildung für Geistiges Heilen an der Deutschen Ärzteakademie für Geistiges Heilen (Bittscheidt / Schuhl)
  • Ausbildung zur Gesundheitstrainerin und Heilmasseurin